top of page
Header_VR-Academy_twinc_wuppertal.png

Nachhaltigkeitsengagement / Nachhaltiges Wirtschaften

Auch oder gerade als Medienunternehmen haben wir uns der Nachhaltigkeit als Transformationsthema verpflichtet.
Denn wir glauben, dass Nachhaltigkeit für eine ausgewogene und zukunftsfähige Entwicklung unerlässlich ist. Deshalb engagieren wir uns in allen drei Säulen: Umwelt, Soziales und Ökonomie.

twinc_roots_vr-academy_virtuel-reality-wuppertal_vr-training-wuppertal_BG_xs_V2.png

Unser Engagement

Umwelt

Wir setzen uns aktiv für den Schutz natürlicher Ressourcen ein. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unseren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, indem wir:
 

  • Umweltfreundliche Technologien und Praktiken anwenden

  • Trainings zum Thema Umweltschutz anbieten

  • Ein papierloses Büro etablieren

  • Fahrtwege aktiv reduzieren
     

Soziales

Wir engagieren uns für das Wohlergehen unserer Mitarbeiter und unserer Gesellschaft.
Wir sind davon überzeugt, dass jeder Mensch das Recht auf ein gutes Leben hat, unabhängig von seiner Herkunft, seinem Geschlecht oder seiner sozialen Situation. Deshalb setzen wir uns für folgende Ziele ein:

 

  • Chancengleichheit 

  • Soziale Gerechtigkeit und Inklusion

  • Bildung und Bewusstseinsbildung für nachhaltige Entwicklung

Ökonomie

Wir streben nach einem nachhaltigen Wirtschaftswachstum, das die Bedürfnisse der Umwelt und der Gesellschaft berücksichtigt.

Wir integrieren Nachhaltigkeitsprinzipien in unsere Geschäftspraktiken und fördern wirtschaftliche Strategien, die langfristige Prosperität ohne Ausbeutung von Ressourcen oder Menschen ermöglichen.

Sustainable Development Goals 

Wir sind bestrebt, aktiv zur Verwirklichung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung und der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Vereinten Nationen beizutragen. Unser Ziel ist es, unseren positiven Einfluss zu verstärken und gleichzeitig das Risiko negativer Auswirkungen entlang unserer gesamten Wertschöpfungskette zu verringern.

Dies umfasst sowohl unsere eigenen Aktivitäten, die eine direkte Wirkung auf die SDGs haben, als auch jene Prozesse innerhalb unserer Wertschöpfungskette, die indirekt auf die Erreichung der SDGs Einfluss nehmen.

bottom of page